Doping macht doch jeder

Artikel Doping macht doch jeder
Artikel Doping macht doch jeder

Doping macht doch jeder

Die Strafen werden immer härter, aber Doping macht doch jeder trotzdem weiter. Vielleicht liegt das aber auch einfach an der Tatsache, dass die geforderte Leistung ansonsten nicht zu erbringen ist. Sicherlich sind Dopingmittel an Spitzenleistungen fest gekoppelt. Wobei die Absatzzahlen ein ganz anderes Bild zeichnen.

Bei Gesprächen mit jungen Menschen in Fitnessstudios bekommt man oft die Antwort, Doping macht doch jeder. Wer also denkt, dass nur ein Thema in olympischen Kaderschmieden ist, liegt falsch.

Artikel Doping macht doch jeder
Autor Markus Böhmer - Doping macht doch jeder

Dopingmittel braucht der Sportler​

Selbstverständlich braucht nicht jeder Sportler Arzneimittel. Jedoch muss man auch hier der Wahrheit vortritt lassen. Wer seinen Körper immer bis an dessen Grenzen puscht oder sogar darüber hinaus, der wird irgendwann hieran erkranken.

So ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Stoff zum Einsatz kommt. Im Profisport sind hier in der Regel Ärzte professionell am Arbeiten. Dagegen hilft sich der Laie einfach selbst. Eine Selbsthilfe die sicherlich weit gefährlicher ist, als wenn fachkundige Mediziner Leistungssteigerung realisieren.

Die Selbsthilfe mit Arzneimitteln ist wesentlich gefährlicher, als der indikative Einsatz von fachkundigen Spezialisten.

Stimulation und Regeneration durch Dopingmittel optimieren

Zu wenig Energie für das Training, dann einfach eine gute Stimulanz genommen. Das Training läuft hierdurch selbstredend besser. Im Anschluss kommt man jedoch schon nach kurzer Zeit nicht mehr richtige auf die Füße. Hiermit ist die Regeneration gemeint, die durch die zu starke Stimulation gedrückt wird.

Gut, dass es die Anabolika hierfür gibt. Bei dem einen zu viel, heißt somit die Notwendigkeit noch mit dem anderen ergänzen zu müssen. Dopingmittel decken deshalb immer beide Bereiche ab. Dopingmittel optimieren ganz sicher die Leistung des Sportlers, wenn dieser professionell das Doping angeht.

Leistungsoptimierung leicht gemacht für Jedermann

Das Internet ist für die meisten Menschen eine echte Bereicherung des Lebens. Beim Thema Steigerung der Leistung ist dies definitiv genauso. Egal was das Sportlerherz benötigt, das Netz weiß Rat. Ein paar Klicks und schon kommt Information oder auch Ware zum Sportler.

Auf der einen Seite erscheint dies als optimal, doch real betrachtet beinhaltet es eine jede Menge großer Gefahren. Auch wenn Hormone und dergleichen tatsächlich notwendig sein sollten, so darf das korrekte Training nicht vernachlässigt werden. Doping ist strenggenommen eine wahre Kunst. Gute Literatur ist sicherlich hilfreich, jedoch kann kein Buch der Welt die praktischen Erkenntnisse ersetzen.

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Bewertungen zum Artikel: Doping

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreiben Sie selbst die erste Bewertung!

Metabol-X Kontakt Logo