Health & Medical mit Markus Böhmer

Ich bin kein Arzt! Dieser Content beinhaltet ausschließlich meine persönliche Meinung und meine Erfahrungen. Der Inhalt von Text, Bild und Video ist nicht als Anleitung oder dergleichen zu verstehen!

Health & Medical und das Thema Ärzte

Hier auf meiner Health & Medical Seite geht es um das Thema Gesundheit. Wesentlich ist hierbei der Ansatz die Gesundheit ganzheitlich im Blick zu haben. Normalerweise sollte man hierzu kein Wenn und Aber finden, jedoch schaut die Realität vollkommen anders aus.

Die meisten Menschen benötigen den Motivator Angst, um überhaupt Veränderungen aktiv einzuleiten. Zeitlich gesehen definitiv unvorteilhaft, da hierdurch sinnlos Gesundheit verloren geht. Diesem Umstand geschuldet können Krankheiten sich somit bereits systemisch etablieren.

Das heißt, die besten Chancen der Prävention sind demzufolge selbstverschuldet leichtfertig verspielt. Anders gesprochen muss man im Anschluss versuchen holistisch zu retten, was noch rettbar ist. Insofern sollte man sich wirklich diesbezüglich nach der Sinnhaftigkeit des eigenen Nichthandelns fragen.

Das Thema Ärzte hinterfragen

Eingangs noch ein paar einleitende Worte von mir, hinweisend auf die allgemeine Problematik in puncto Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ärzten. Inzwischen erstrecken sich meine eigenen Erfahrungen hierzu schon auf drei Dekaden. Deshalb erscheint es mir gerechtfertigt, meine diesbezüglichen Erfahrungen als persönliche Meinung kund zu tun.

Unter dem Strich ist ein gravierender Teil dieser traurigen Tatsachen zudem nur menschlicher Arroganz geschuldet. Gerade die Wissenschaft sollte eigentlich von diesem Übel frei sein. Real betrachtet kann jeder die Missstände im Gesundheitswesen eindeutig selbst erkennen.

Die Verlockung nach Geld & Ruhm hinterlassen eine unübersehbare Spur menschlicher Schäden. So manches neue Krankheitsbild wird mittels geschickter Symptom-Beschreibung in wohlklingende Syndrome verpackt. Eine Vorgehensweise die man als Indikation tituliert, welche schlussendlich zu einer hierzu passenden Medikation führt. 

Man muss als Mensch nicht unbedingt organisch krank sein, um therapiert zu werden. Nutzen generiert diese Art der menschlichen Patienten-Führsorge sicherlich, aber definitiv nicht dem betroffenen Menschen. Gesunde Menschen werden zu Patienten und über die Zeit hinweg zu wirklich Kranken.

Kompetenz aus Erfahrung

Lesen und auswendig lernen ist sicherlich eine Fähigkeit, welche man schlussendlich doch auf deren Sinnhaftigkeit immer wieder zu prüfen hat. Im Gegensatz zum beschriebenen Papier (Lehrbuch & Studien), verzeiht das reale Leben Fehler eher weniger.

Wissen muss selbstverständlich niedergeschrieben werden. Aus diesem Grund ist das Lernen aus Büchern sicherlich nicht grundsätzlich falsch. Andererseits darf man diesen Informationen nicht blindlings vertrauen.

Folgend habe ich Ihnen ein paar exemplarische Videos von meinem YouTube Channel beigefügt. Zusätzlich zu diesen freien Videos finden Sie auch noch weitere Beispiele aus meinem Patreon Channel.

Die Themen Blutzucker, Hormone, Ernährung und natürlich ebenso das gezielte richtige Bewegen steht bei mir im Fokus meiner Tätigkeit. Die Gesundheit zu verlieren geht schnell, teilweise sogar gänzlich ohne Vorwarnung. Wissen ist somit einer der Faktoren, die schützend wirken.

xProduct()