Wann braucht der Mann eine TRT

Artikel Testosteron-Ersatz - Wann braucht ein Mann TRT
Artikel Testosteron-Ersatz - Wann braucht ein Mann TRT

Braucht der Mann eine TRT tatsächlich?

Die Medien zeigen immer offensiver, wie Männer von einem Testosteron-Ersatz angeblich profitieren. Um dies auch plausibel in den Männerköpfen zu verankern, werden bestimmte Symptome in Zusammenhang mit einem Testosteronmangel gekoppelt. Lösungen werden entsprechend in Form von Testosteronspritze, Testosterongel und Testosteronkapsel bildlich gut aufbereitet angeboten.

For ever young and healthy. Eine wirklich gute Werbeaussage, welche sich richtig stark in die Männerköpfe einbrennt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Symptome des Alterns oder der Überlastung vorschnell einem Testosteronmangel zugeschoben werden. 

Markus-Böhmer - Testosteron-Ersatz-Therapie
Markus-Böhmer - Testosteron-Ersatz-Therapie

Testosterondefizit eine Altersfrage?

Lassen Sie mich Ihnen meine Sichtweise zum Thema braucht der Mann eine TRT folgend erklären. Wobei hier das Brauchen oftmals zu hinterfragen ist, denn es gibt in puncto Alter keinen festen Bezugspunkt für einen Testosteron-Ersatz.

Letztlich ist das Alter jedoch nicht gänzlich unwichtig, zumal über die Zeit hinweg die eigenen Drüsen des Körpers niemals besser werden. Meiner persönlichen Erfahrung nach gibt es aber wesentlich mehr negative Faktoren bei organischer Überlastung. Hierbei sprechen wir also vorrangig von zu viel Stress. Das sogenannte Anti-Aging muss deshalb wohl bei dem einen eher und bei dem anderen später beginnen.

Altern müssen wir alle, das ist Fakt. Wann und wie schnell das geht, ist tatsächlich AUCH eine hormonelle Frage.

Testosterongabe in der zweiten Lebenshälfte?

Das Testosteron ist ein Botenstoff. Somit definitiv wesentlich an der männlichen Gesundheit beteiligt. Hieraus erscheint der Ersatz also nur logisch zu sein, weil wie bereits erwähnt im Alter die eigenen Werte sinken. So gesehen kann man auf die Frage nach einem Wann einfach antworten. Das Alter ein möglicher Faktor.

Schauen wir uns einmal die Prozesse des Alterns näher an. Überlastungen im Stoffwechsel sind in dem Zusammenhang bekannt und offensichtlich. Weshalb man fragen sollte, was war zuerst vorhanden? War es der Testosteronmangel oder eventuell eine chronische Überlastung. Diese Fragestellung ist gerade mit steigendem Alter eine sehr wichtige. Wobei jüngere Männer jedoch nicht grundsätzlich hierbei ausgeschlossen werden dürfen. 

Besser Testosteron ergänzen als ersetzen!

Wie immer im Leben ist der Ersatz immer die schlechtere Lösung. Das Fehlende ein wenig optimierend zu ergänzen wäre indes viel besser. Die Frage nach der korrekten Menge gestaltet sich jedoch real betrachtet als extrem schwierig, zumal hierbei überhaupt nichts klar definierbar ist. Die praktische Anwendung von Testosteron ist deshalb ein Thema für sich.

Schauen Sie sich hierzu auch gerne weitere TRT Videos auf meinen Patreon Channel an. Bleiben Sie mir gesund und starten Sie niemals unüberlegt in eine solche Maßnahme. Natürlich ist faktisch besser. Sollte das jedoch tatsächlich nicht reichen, dann lieber ergänzen. Mit dem Ersetzen wartet man besser ab.

0
0,0 Benotung
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
Bewertungen zum Artikel: TRT

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!

Metabol-X Kontakt Logo